Unterricht online im Lockdown!

 

 

"Bin ich dafür oder dagegen?", "Soll mein Kind mitmachen?" 

 

Hier finden Sie die Aussagen von manche Eltern:

 

"In diesen Zeiten ist Vieles schwierig, Kontakte sind stark eingeschränkt und auch sonstige Hobbies fallen für die Kinder oft weg. Wir (meine Tochter und ich) sind sehr glücklich darüber, dass ihr Ballettunterricht online anbieten könnt. Die kinder lernen trotzdem- sie werden korrigiert und es gibt ein kleines Stück Normalität zurück."

                                                                                                  (Fam.Schaer)

 

"Wir finden es super, dass ihr Online-Unterricht anbietet und ihr so in Kontakt mit den Ballettschülern bleibt und diese sich auch untereinander weiter sehen können. Die Kinder lernen weiter, können an sich arbeiten, sie haben ihre Regelmäßigkeit und vor allem bleibt die Freude am Ballett"

                                                                                                    (Fam.Kecic)

 

"Wir sind froh, dass unsere Tochter an Online-Unterricht teilnehmen kann. Wir sind begeistert was Sie machen, zwei Tage in der Woche. Und das ist nicht selbstverständlich heutzutage. Es ist eine gute Idee - Ballettunterricht online zu machen. Wir sind weiter dafür"

                                                                                              (Fam.Chwalek)

 

"Wir finden den Online Unterricht toll!Wenigstens eine Konstante welche im Lockdown besehen bleibt ist der Ballett Unterricht für Kinder! Und auch auf Distanz sind Anna und Vasily sehr lieb mit den Kinder uns es wird trotzdem sehr kritisch (im positiven Sinne) geschaut dass die Kinder alles richtig ausführen"

                                                                                             (Fam.Wormuth)

                                                                  

 

 

 

Up To Dance Festival 2020

Festival Hoppe Tosse in Gelsenkirchen. Backstage und Proben. Danke an Jorg Kämper

Ballett- und Tanzgala 2019

UP TO DANCE FESTIVAL 2019!!!

JUBILÄUM VON UP TO DANCE - 30 JAHRE!!!

Es war eine Ehre dabei zu sein!

Wir haben das Stück "Die Schneekönigin" mitgebracht. Die Zuschauer waren begeistert und wir auch! Der Auftritt hat uns richtig Spaß gemacht. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

HOPPE TOSSE 2018 (am 09.12.2018)

Kindertanzfestival von Up To Dance

in Gelsenkirchen

 

Die Aufführung war ein voller Erfolg !!!

 

Dieses Jahr sind dabei:

 

"Kleine Prinzessinen" (Selin Cicek, Sophia Komfort,

Mia Trenkmann, Emilia´Gdawic, Ela Basaran)

 

"Blümentanz" (Mariella Fischer, Hira Nas Kilic,

Amelia Schmidt, Emilia Baron, Juliana Chwalek, Clara Goodwin, Valeria Maurischat, Emma Krauß )

 

Pa-de-Quatre "Esmeralda"

Simone Schneidmann, Lara Spickermann,

Nora Dühtmann, Caitlin Greb)

 

Tanzgala und

 

Ballett "Die Schneekönigin"

in Rheinhausen Halle am 24.06.2018

"Die Schneekönigin"

in Borken am 8 Juli 2018

zusammen mit Ballettstudio "Attitude"

Tanzfestival "Bergischer Löwe" am 10. Mai 2018 in Wuppertal

Regional Ballettwettbewerb in Hürth 2018

Lieben Ayse, Mia, Sophia, Selin, Eftalya, Ela, Sudenaz! Herzlichen Glückwunsch zu ihrem Sieg am Regional Ballettwettbewerb am 17.02.2018! Stolze 3 Platz!!!!

Up To Dance Festival 2018 in Gladbeck

Ein aufregendes und tolles Wochenende mit Shows und Workshops liegt hinter uns. Es bleiben Impressionen voller Emotionen, Athletik, Temperament, Talent und die riesige Begeisterung des Publikums. 

Dieses Jahr mit Vanessa Ditmer, Anastassia, Nele, Vanessa, Angelina, Alina, Anastasia, Mar Elisa, Anabelle, Julia, Anna, Simone, Nora, Lara, Ursula, Caitlin.

Die Auftrittsfotos folgen!

Hoppe Tosse 2017

 

HOPPE TOSSE FESTIVAL in GELSENKIRCHEN.

Dieses Jahr mit der Russischen Tanz und 

Funky Dance-Junior Gruppen.

Vielen Dank an alle unsere Tänzerinnen:

Emina, Emilia, Tammi, Taliha, Dana, Scharlotte,

Fatima, Mariella, Emily, Lilly, Diana und Angelina!

Es war ein toller Auftritt! 

BALLETT- UND TANZGALLA 2017

TANZTAGE 2017 MIT FUNKY DANCE!!

„Tanz- Balance zwischen Kraft und Poesie“: Eine Vernissage von Ulrike Pollmann.

Am Sonntag den 13. November 2016, präsentierte die Fotografin Ulrike Pollmann ihre Arbeiten zum Thema Tanz, im Rahmen einer Vernissage in Gladbeck. Den Mittelpunkt ihrer Arbeit bildeten Darstellungen vielfältiger Tanz-Performances und Momentaufnahmen, deren Akteure sich „im Spannungsfeld zwischen sportlicher Dynamik und künstlerischem Ausdruck“ bewegen. Dabei wurden für die Ausstellung vier Motive gewählt, die während des Up to Dance Festivals 2016 entstanden sind. Wir sind sehr glücklich darüber, dass drei dieser Arbeiten Tänzerinnen der Ballettschule StageLine zeigen. Besondere Glückwünsche gehen an Vanessa Dittmer, die mit einer Momentaufnahme ihrer Performance nicht nur die Einladung der Ausstellung zierte, sondern auch auf zwei weiteren Ausstellungsarbeiten abgebildet wurde. Ebenso freuen wir uns über die Aufnahme von Anastassia Mitkin, Alina Porozhnyakova und Angelina Duchale, die bei einer Probe des Tanzstückes „Spring“ zu sehen sind. Wir gratulieren Ulrike Pollmann zu ihrer gelungenen Ausstellung und freuen uns auf weitere Arbeiten!

 

Kultutnacht in Wesel! Hat Spaß gemacht!